Skip to main content
Search roles

Medical Affairs Manager Respiratory (m/w/d)

Location Wedel, Schleswig-Holstein, Germany Job ID R-048562 Date posted 04/08/2019

Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 22,5 Milliarden USD (2017) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht Astrazeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen.

Ab sofort haben wir eine Position als Medical Affairs Manager Respiratory (m/w) zu vergeben.

Medical Affairs Manager Respiratory(m/w/d)

Aufgaben:

Medizinische Strategie und Aktivitäten & x-funktionale Arbeit

  • Intensive Mitarbeit im medizinischen Subteam der Brand Teams in verantworteten Indikationsgebieten
  • Umsetzung der medizinischen Strategie und des medizinischen Aktivitätenplans mit den Mitgliedern des medizinischen Subteams - insbesondere mit den MSLM Respiratory
  • Medizinisch-pharmazeutische Schulung von MSLM, Scientific Advisern und Service Center Agents
  • Einbringen der medizinischen Strategie und der Aktivitäten im x-funktionalen Brand Team, Value Team, Strategic planning Team, Sales und den anderen Abteilungen des Bereichs Medizin
  • Erstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Konzepten für Medical Education Aktivitäten und Planung der Umsetzung in Zusammenarbeit mit den Bereichen Medical Communication und Medical Science Liaison Manager
  • Zusammenarbeit mit Experten in Zusammenarbeit mit KER im Rahmen von klinischen Prüfungen und Med. Education Aktivitäten
  • Planung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-Boards
  • Planung und Umsetzung lokaler Publikationen
  • Beantwortung von Second Level Anfragen im Indikationsgebiet
  • Erstellung pharmazeutischer und pharmakologischer Bewertungen im Rahmen von Market-Access Fragen
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen für gesundheitspolitische Aktivitäten im Rahmen des Market Access
  • Medizinischer Input im Rahmen der Erstellung von Nutzenbewertungen in Zusammenarbeit mit ValueDemonstration und Corporate Affairs

Klinische Studien, strategische Produktentwicklung und LCM

  • Medizinisch-Pharmazeutische Bewertung neuer Therapieansätze und Einordnung in aktuelle Therapieschemata
  • Medizinisch-strategische Entwicklung von LCM Projekten und lokalen medizinischen Projekten (z.B. lokale klinische Studien, NIS, ESR)
  • Vorbereitung MCP Sign off der R&D Strategie für das klinische Entwicklungsprogramm
  • Durchführung der Programme Feasibilities für globale und GMSO Studien in Abstimmung mit Clinical Research
  • Erstellung von Studienkonzepten für lokale Studien und NIS
  • Vorbereitung und Durchführung von Prüfarzttreffen lokaler Studien
  • Verantwortung für den Erst-Review und die Weitergabe von ESR-Proposals an das Global Product Team
  • ESR-Administration und -Überwachung (gem. SOP und vertraglicher Vereinbarung)

Governance & Compliance und med.- inhaltliche Freigabe

  • Sicherstellung der medizinisch-pharmazeutischen Richtigkeit medizinischer Informationsmaterialien im Therapiegebiet
  • Wissenschaftlich-inhaltliche Freigabe aller Materialien mit potentieller Außen-wirkung aus allen Business-Units in Atlas
  • Sicherstellung von Governance und Compliance-Anforderungen für die verantworteten Projekte

Anforderungen:

  • Approbation als Arzt oder Apotheker, Promotion ist erwünscht
  • Sehr gute Kenntnisse der Therapie im Aufgabenbereich des wissenschaftlichen Umfeldes
  • Erfahrung in der Klinischen Forschung oder im Bereich Medical Affairs
  • Nachweisbare Erfahrungen in Projektsteuerung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte Team - Fähigkeiten
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Durchsetzungsvermögen
  • Analytisches und konzeptionelles Denken und Agieren

AstraZeneca GmbH – Human Resources Commercial - 22880 Wedel



AstraZeneca embraces diversity and equality of opportunity. We are committed to building an inclusive and diverse team representing all backgrounds, with as wide a range of perspectives as possible, and harnessing industry-leading skills. We believe that the more inclusive we are, the better our work will be. We welcome and consider applications to join our team from all qualified candidates, regardless of their characteristics. We comply with all applicable laws and regulations on non-discrimination in employment (and recruitment), as well as work authorisation and employment eligibility verification requirements.

We’ll keep you up to date

Sign up to be the first to receive job updates.

Interested InSearch for a category and select one from the list of suggestions. Search for a location and select one from the list of suggestions. Finally, click “Add” to create your job alert.

  • Medical Affairs, Wedel, Schleswig-Holstein, GermanyRemove

Glassdoor logo Rated four stars on Glassdoor

Great culture, great work assignments, supportive management. Rotation opportunity within the company. They value inclusion and diversity.