Skip to main content
Search roles

Market Access Manager (m/w/d)

Location Wedel, Schleswig-Holstein, Germany Job ID R-075877 Date posted 03/23/2020

Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.

Wenn wir bei AstraZeneca eine Chance auf Veränderung sehen, ergreifen wir sie und machen sie möglich, denn eine Gelegenheit, egal wie klein sie ist, kann der Beginn von etwas Großem sein. Bei der Bereitstellung lebensverändernder Medikamente geht es darum, unternehmerisch zu sein - diese Momente zu finden und ihr Potenzial zu erkennen. Bei AstraZeneca stellt jeder einzelne Mitarbeiter den Patienten an die erste Stelle.

Die Abteilung Pricing und Market Access ist verantwortlich für Themen der Gesundheitsökonomie und damit einhergehender Preisstrategien. Wir streben nach kontinuierlicher Flexibilität, die uns hilft, uns frühzeitig an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen und unsere Interessen gegenüber Entscheidungsträgern des Gesundheitswesens zu vertreten.

Die Abteilung Market Access sucht ab sofort einen

Market Access Manager (m/w/d)

Einfluss nehmen:   

  • Market Access Lead eines Brands des AstraZeneca Portfolios
  • Erarbeitung maßgeschneiderter Market Access Strategien und Umsetzung anhand von Market Access Plänen
  • Leitung cross funktionaler Teams zur Erstellung von Dossiers und Stellungnahmen im Rahmen der frühen Nutzenbewertung
  • Inhaltlicher Lead der Vorbereitung und Umsetzung von Erstattungsbetragsverhandlungen (§ 130c SGB V) als Teil der Verhandlungsteams
  • Minimierung nationaler und regionaler Marktzugangshürden in Abstimmung mit dem Governmental Affairs Team
  • Initiierung und Durchführung von Projekten zur Entwicklung innovativer Preiskonzepte unter Nutzung neuer Datenquellen
  • Planung und Durchführung gesundheitsökonomischer Projekte und Versorgungsanalysen in Zusammenarbeit mit Medical Teams
  • Input in die Brand- und Finanzplanung in enger Abstimmung mit Business Unit und Pricing
  • Souveräne Kommunikation von Market Access Prioritäten in cross funktionalen und globalen Teams
  • Darstellung strategischer Handlungsempfehlungen gegenüber dem Senior Management
  • Effektive Steuerung, Interaktion und Kommunikation mit relevanten nationalen und regionalen Stakeholdern

Stärken beweisen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Medizin oder vergleichbarer Studiengang
  • Umfassende Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens und der Gesundheitspolitik
  • Erfahrungen im Bereich Market Access und Pricing, insbesondere der Erstellung von Market Access Strategien und Nutzendossiers
  • Ausgeprägte Projektmanagementfähigkeiten und Freude an der Leitung von cross funktionalen Teams
  • Fähigkeit zur Priorisierung
  • Überzeugende Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten bei der Erklärung von komplexen gesundheitspolitischen Zusammenhängen
  • Ausgeprägtes analytisches Denken und Abstraktionsvermögen
  • Hohe Belastbarkeit und hohes Maß an Eigeninitiative
  • Exzellente Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Freuen Sie sich auf:

  • Attraktive Pipeline und innovative Produkte
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung
  • Ein agiles Team mit breiter kollegialer Unterstützung und täglichem Lernen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Ein attraktives Benefit-Paket
  • Gesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor Ort
  • Ein Unternehmen die Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus hat

Ein herausforderndes und hochkompetitives Umfeld motiviert Sie? Dann bewerben Sie sich jetzt.



AstraZeneca embraces diversity and equality of opportunity. We are committed to building an inclusive and diverse team representing all backgrounds, with as wide a range of perspectives as possible, and harnessing industry-leading skills. We believe that the more inclusive we are, the better our work will be. We welcome and consider applications to join our team from all qualified candidates, regardless of their characteristics. We comply with all applicable laws and regulations on non-discrimination in employment (and recruitment), as well as work authorisation and employment eligibility verification requirements.

We’ll keep you up to date

Sign up to be the first to receive job updates.

Interested InSearch for a category and select one from the list of suggestions. Search for a location and select one from the list of suggestions. Finally, click “Add” to create your job alert.

  • Commercial Non-Sales, Wedel, Schleswig-Holstein, GermanyRemove

Glassdoor logo Rated four stars on Glassdoor

Great culture, great work assignments, supportive management. Rotation opportunity within the company. They value inclusion and diversity.