Skip to main content
Search roles

Medical Evidence Manager (CVRM) (m/w/d) Elternzeitvertretung bis 30.09.2022

Location Wedel, Schleswig-Holstein, Germany Job ID R-114399 Date posted 02/08/2021

Medical Evidence Manager (CVRM) (m/w/d) Elternzeitvertretung bis 30.09.2022

Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 26,6 Milliarden USD (2020) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel schwerpunktmäßig in den drei Therapiebereichen Onkologie, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca agiert in über 100 Ländern und seine innovativen Medikamente werden von Millionen Patienten weltweit angewendet. Weitere Informationen finden Sie auf www.astrazeneca.de.

Bei AstraZeneca scheuen wir uns nicht, Dinge anders anzugehen. Wir brechen die Norm und setzen Ihre Erwartungen an ein traditionelles Pharmaunternehmen zurück. Wir definieren Arbeit neu und schaffen Innovationen. Dabei haben wir stehts unsere Unternehmenswerte im Blick: wir folgen der Wissenschaft und stellen den Patienten an die erste Stelle; wir sind auf Erfolg ausgerichtet, tun das Richtige und leben Unternehmergeist.  

Für die Business Unit Biopharmaceuticals suchen wir Sie als Medical Evidence Manager (CVRM) Elternzeitvertretung bis 30.09.2022 (m/w/d)

Einfluss nehmen:

  • Identifizierung von produkt- oder indikationsspezifischen Evidenzerfordernissen in Absprache mit den Abteilungen Medical Affairs, Market Access, Commercial und Medical Evidence
  • Planung, Initiierung und Durchführung von Real World Evidence Studien, sowohl Prospektive Studien als auch Retrospektive (z.B Krankenkassenanalysen)
  • Crossfunktionale medizinische Konzeption von möglichen externen Kooperationsprojekten
  • Mitwirkung an bzw. Koordination von therapiegebietsübergreifenden oder länderübergreifenden RWE-Aktivitäten zur Schaffung von Synergieeffekten
  • Projektmanagement inklusive CRO Auswahl, Protokollentwicklung unter Absprache mit internen und externen Stakeholdern
  • Aufbau zu und Zusammenarbeit mit Universitäten, Studiengruppen und Fachgesellschaften bei Registern zur Generierung und Auswertung von Real World Evidence Daten
  • Informationsmanagement: Sammeln, Nachhalten und Analyse zu bekannten und neuen RWE-Studien, Registern und Datensätzen
  • Interne und externe Kommunikation von RWE Ergebnissen auf Tagungen, Kongressen und als Publikationen
  • Identifizierung und Evaluierung neuer methodischer Ansätze der Versorgungsforschung inkl. Big Data sowie digitalen Ansätzen und ggf. Einbringen in die Medical Evidence Strategie
  • Repräsentant in crossfunktionalen und regionalen zu allen RWE Fragen

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes relevantes Hochschulstudium z.B. Naturwissenschaften oder Gesundheitsökonomie
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in einem ähnlichen Tätigkeitsumfeld
  • Breites Methodenportfolio zu Medizinischer Statistik und Analyse von Studiendaten wünschenswert
  • Nachweisbare gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems oder nachweisbare Erfahrung in Clinical Development/Clinical Research erforderlich
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Studiengruppen und extern gesponsorten Studien und/oder Registern
  • Erfahrung im Umgang mit Experten aus Klinik und Selbstverwaltung
  • Interesse neue Wege zu beschreiten und Innovationen auf aktuelle Fragestellungen anzuwenden
  • Offenheit sich im Rahmen der Rolle weiterzuentwickeln und diese aktiv mitzugestalten
  • Hohe Motivation für Teamarbeit mit Kommunikationsstärke zur Erreichung gemeinsamer Ziele
  • Analytisches und konzeptionelles Denken und Agieren
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Freuen Sie sich auf:

  • Attraktive Pipeline und innovative Produkte
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Ein attraktives Benefit-Paket
  • Gesundheitsaktionen und Fitness Möglichkeiten vor Ort
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Fokus des Unternehmens

Wollen Sie Teil unserer Mission werden und somit die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.



AstraZeneca embraces diversity and equality of opportunity. We are committed to building an inclusive and diverse team representing all backgrounds, with as wide a range of perspectives as possible, and harnessing industry-leading skills. We believe that the more inclusive we are, the better our work will be. We welcome and consider applications to join our team from all qualified candidates, regardless of their characteristics. We comply with all applicable laws and regulations on non-discrimination in employment (and recruitment), as well as work authorisation and employment eligibility verification requirements.

50056656 E CDHE BioPharmaceuticals

We’ll keep you up to date

Sign up to be the first to receive job updates.

Interested InSearch for a category and select one from the list of suggestions. Search for a location and select one from the list of suggestions. Finally, click “Add” to create your job alert.

Glassdoor logo Rated four stars on Glassdoor

Great culture, great work assignments, supportive management. Rotation opportunity within the company. They value inclusion and diversity.