Skip to main content
Search roles

Local Study Manager / Clinical Project Lead befristet auf 2 Jahre (m/w/d)

Location Wedel, Schleswig-Holstein, Germany Job ID R-138475 Date posted 04/08/2022

Innovativ, dynamisch und nachhaltig: Als eines der weltweit führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie bieten wir bei AstraZeneca die besten Möglichkeiten für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung.

Denn für uns steht fest: Forschung bildet das Fundament unserer aller Zukunft.

Wir bei AstraZeneca stellen die Wissenschaft in den Mittelpunkt unseres Handelns. Sie spornt uns an, die Grenzen des Möglichen stetig zu erweitern und Neues zu schaffen. Wir glauben an die Kraft von Ideen und treiben sie vorwärts, um die Behandlung von Krankheiten grundlegend zu verbessern. Mit Leidenschaft arbeiten wir jeden Tag daran, das Leben von Menschen durch Wissenschaft zu verbessern.

In unserem Bereich Site Management & Monitoring findet mit der Durchführung der klinischen Studien ein entscheidender Schritt zur Entwicklung unserer innovativen Medikamente statt, um diese möglichst schnell und umfangreich erprobt als moderne Therapieoptionen für Patient:innen verfügbar zu machen. Unsere Studienteams arbeiten dabei in einem anspruchsvollen und komplexen Umfeld, in dem es auf exzellente Teamarbeit und kompetente Spezialisten gleichermaßen ankommt.

Wenn Sie jetzt denken „Hier ist meine Zukunft!“, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Local Study Manager / Clinical Project Lead (m/w/d) / Clinical Project Lead (m/w/d) befristet auf 2 Jahre.

Finden auch Sie einen Arbeitsplatz mit hervorragenden Perspektiven, bei dem Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können.

Einfluss nehmen:

  • Projektmanagement globaler und lokaler klinischer Studien mit dem Fokus auf onkologische Therapiebereiche

  • Durchführung der Studien nach den neuesten Richtlinien für Good Clinical Practice, gesetzlichen Vorgaben sowie globalen und lokalen Standard Operating Procedures mit entsprechenden Zeit-, Budget-, Ressourcen- und Qualitätsvorgaben

  • Verantwortung für Feasibility-Prüfungen, Auswahl der Prüfärzte und Festlegung der Patientenrekrutierungsziele

  • Budgetplanung, -überwachung und -steuerung, inkl. Abschluss entsprechender interner und externer Verträge

  • Budgetverantwortung für Projektkonten sowie laufende Überprüfung der Mitarbeiterressourcen auf Studienebene

Stärken beweisen: 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Naturwissenschaften, Pharmazie oder Medizin

  • Mehrjährige Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Klinische Forschung als CRA und/oder Projektleiter vorzugsweise in der Onkologie

  • Nachgewiesene Erfahrungen in der Studienkoordination von Studien der Phase II-IV in der pharmazeutischen Industrie oder bei einer CRO

  • Verständnis für behördliche Anforderungen und Arbeitsvorgänge

  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie sicheres Auftreten

  • Analytisches und konzeptionelles Denken

  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Freuen Sie sich auf:

  • eine attraktive Pipeline und innovative Produkte

  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und den Fokus auf lebenslanges Lernen

  • viel Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung in einem fokussierten und leidenschaftlichen Team

  • ein diverses, inklusives und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, das der Charta der Vielfalt verpflichtet ist und Unterschiede nicht nur zulässt, sondern aktiv fördert

  • ein nachhaltiges Unternehmen, welches bis 2025 klimaneutral wird

Wollen Sie Teil unserer Mission werden und die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.

50056679 E CDSM R&D Oncology

We’ll keep you up to date

Sign up to be the first to receive job updates.

Interested InSearch for a category and select one from the list of suggestions. Search for a location and select one from the list of suggestions. Finally, click “Add” to create your job alert.

Glassdoor logo Rated four stars on Glassdoor

Great culture, great work assignments, supportive management. Rotation opportunity within the company. They value inclusion and diversity.