Skip to main content
Search roles

Therapeutic Area Lead Renal & Metabolism (m/w/d)

Location Hamburg, Hamburg, Germany Job ID R-142402 Date posted 30/06/2022

Innovativ, dynamisch und nachhaltig: Als eines der weltweit führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie bieten wir bei AstraZeneca die besten Möglichkeiten für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Denn für uns steht fest: Forschung bildet das Fundament unserer aller Zukunft.

Wir bei AstraZeneca stellen die Wissenschaft in den Mittelpunkt unseres Handelns. Sie spornt uns an, die Grenzen des Möglichen stetig zu erweitern und Neues zu schaffen. Wir glauben an die Kraft von Ideen und treiben sie vorwärts, um die Behandlung von Krankheiten grundlegend zu verbessern. Mit Leidenschaft arbeiten wir jeden Tag daran, das Leben von Menschen durch Wissenschaft zu verbessern.

Der Bereich Medical führt die Perspektiven der Medizin und der Patient:innen zusammen, um die Wirkung unserer Medikamente vor Vermittlern, Regulatoren, Patient:innen und anderen medizinischen Entscheidungsträgern zu bestätigen. Aus diesem Grund beschäftigt sich die Abteilung unter anderem mit der strategischen Planung und Durchführung wissenschaftlicher Studien. Hierbei werden Patient:innen stets miteinbezogen, damit ihre Perspektiven in allen Bereichen des Unternehmens reflektiert werden können.

Wenn Sie jetzt denken „Hier ist meine Zukunft!“, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Therapeutic Area Lead Renal & Metabolism (m/w/d). Finden auch Sie einen Arbeitsplatz mit hervorragenden Perspektiven, bei dem Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können.

Einfluss nehmen...

  • Inhaltliche und strategische, sowie Personal- und Budgetverantwortung für alle medizinischen Aktivitäten im Indikationsgebiet

  • Line Management, Zieldefinition, Motivation und Entwicklung der wissenschaftlichen/medizinischen Mitarbeitenden im Team

  • Planung und Umsetzung einer integrierten und koordinierten medizinischen Strategie sowie innovativer medizinischer Aktivitätenpläne (Publikationen, Advisory Board, Medical Education etc.) mit den Mitgliedern des medizinischen Subteams - insbesondere mit den MSLM und in Abstimmung mit dem x-funktionalen Team im Indikationsgebiet

  • Sicherstellung von Synergien innerhalb von Medical Affairs CVRM (national und international) und crossfunktional

  • Verantwortung für die medizinischen Inhalte von Market Access Aktivitäten, Dossiers und Stellungnahmen sowie aller Materialien mit potentieller Außenwirkung im Indikationsgebiet

  • Sicherstellung der Kommunikation medizinisch-wissenschaftlicher Informationen im Rahmen von externen Anfragen, MSL-Interaktionen und non promotional medical Education; Verantwortung für die Erstellung von MI Inhalt

  • Verantwortung für die Umsetzung aller Corporate Governance und Compliance Vorschriften für alle medizinisch-wissenschaftlichen Aktivitäten im Indikationsgebiet inklusive wissenschaftlich-medizinischer Freigaben

  • Verantwortung für die medizinisch-wissenschaftliche Bewertung neuer Therapieansätze und der Pipeline sowie Einordnung in aktuelle Therapieschemata

  • Medizinisch-wissenschaftliche Verantwortung für die strategische Entwicklung und Durchführung von LCM Projekten und lokalen und globalen (Medical Affairs) medizinischen Projekten (z.B. lokale klinische Studien, NIS)

  • Unterstützung der Implementierung und Durchführung von AZ-gesponsorten Studien in Zusammenarbeit mit Clinical Operations

Stärken beweisen, durch…

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin oder Pharmazie mit abgeschlossener Promotion, optimalerweise Facharzt der Inneren Medizin

  • Mehrjährige Erfahrung in Klinik oder Wissenschaft mit Fokus auf den Bereich Cardiovascular, Renal and Metabolism, idealerweise mit Schwerpunkt im Bereich Nephrologie

  • Mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie in einer vergleichbaren Position

  • Nachgewiesene Erfahrung im Produkt-Lifecycle-Management und erfolgreiches Launch Management

  • Ausgewiesene Erfolge in der Planung von Studien und umfassendes Verständnis der Anforderungen zur Konzeption

  • Ausgewiesene Führungserfahrung, wünschenswert ist Erfahrung in der Steuerung bereichsübergreifender Teams (Marketing, Market Access…)

  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Clinical Operations und Zulassung sowie mit Studiengruppen und extern gesponsorten Studien

  • Ausgeprägtes strategisches Denkvermögen

  • Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Ausgeprägtes strategisches Denkvermögen

Freuen Sie sich auf…

  • eine attraktive Pipeline und innovative Produkte

  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und den Fokus auf lebenslanges Lernen

  • viel Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung in einem fokussierten und leidenschaftlichen Team

  • Büroflächen im Herzen Hamburgs, welche kollaborative, flexible und agile Zusammenarbeit ermöglichen

  • ein diverses, inklusives und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, das der Charta der Vielfalt verpflichtet ist und Unterschiede nicht nur zulässt, sondern aktiv fördert

  • ein nachhaltiges Unternehmen, welches bis 2025 klimaneutral wird

Wollen Sie Teil unserer Mission werden und somit die Lebensqualität zahlreicher Patient:innen steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.

50200006 F JOB_FAMILY-3-231 BioPharmaceuticals

We’ll keep you up to date

Sign up to be the first to receive job updates.

Interested InSearch for a category and select one from the list of suggestions. Search for a location and select one from the list of suggestions. Finally, click “Add” to create your job alert.

Glassdoor logo Rated four stars on Glassdoor

Great culture, great work assignments, supportive management. Rotation opportunity within the company. They value inclusion and diversity.