Skip to main content
Search roles

PRECISION Medical Affairs Manager / Scientific Advisor (m/w/d)

Location Hamburg, Hamburg, Germany Job ID R-157500 Date posted 23/01/2023

PRECISION Medical Affairs Manager / Scientific Advisor (m/w/d)

Innovativ, dynamisch und nachhaltig: Als eines der weltweit führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie bieten wir bei AstraZeneca die besten Möglichkeiten für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung. Denn für uns steht fest: Forschung bildet das Fundament unserer aller Zukunft.

Wir bei AstraZeneca stellen die Wissenschaft in den Mittelpunkt unseres Handelns. Sie spornt uns an, die Grenzen des Möglichen stetig zu erweitern und Neues zu schaffen. Wir glauben an die Kraft von Ideen und treiben sie vorwärts, um die Behandlung von Krankheiten grundlegend zu verbessern. Mit Leidenschaft arbeiten wir jeden Tag daran, das Leben von Menschen durch Wissenschaft zu verbessern.

Wenn Sie jetzt denken „Hier ist meine Zukunft!“, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Medical Affairs Manager / Scientific Advisor (m/w/d) – PRECISION. Finden auch Sie einen Arbeitsplatz mit hervorragenden Perspektiven, bei dem Sie Ihr Potenzial voll ausschöpfen können.

Einfluss nehmen:

  • Leitung der medizinischen Strategie zur Entwicklung der Leitlinien-gerechten Anwendung der Biologikatherapie im Bereich Asthma sowie operative Steuerung von Projekten in Absprache mit dem Director Medical Affairs
  • Leitung des Kern-Teams für das Projekt PRECISION und proaktive Einflussnahme in den jeweiligen Brand Teams
  • Verantwortlich für die Entwicklung einer Patient:innen-orientierten langfristigen Vision inkl. der Definition von Zielen, Prioritäten und Impact in Abstimmung mit allen relevanten Stakeholdern
  • Ansprechpartner:in (intern/extern) in Bezug auf PRECISION-relevante medizinische Aktivitäten
  • Crossfunktionale Zusammenarbeit mit dem globalen und regionalen Medical Team, um den Einfluss des lokalen Marktes auf die globale Markenstrategie sicherzustellen
  • Bereitstellung medizinischer Expertenbeiträge zu wichtigen Regierungsangelegenheiten und Marktzugangsaktivitäten
  • Verantwortung für die Planung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-Boards und Expert:innenmeetings
  • Ausbau und Pflege starker, wissenschaftlicher Beziehungen mit externen wissenschaftlichen, medizinischen und Patient:innengemeinschaften, um langfristige, vertrauensvolle und strategische Partnerschaften aufzubauen.

Stärken beweisen: 

  • Abgeschlossenes medizinisches, naturwissenschaftliches oder pharmazeutisches Hochschulstudium, PhD im Bereich Immunologie / Pneumologie oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Klinischen Forschung oder der pharmazeutischen Industrie innerhalb des Fachgebiets der Immunologie / Pneumologie
  • Ausgeprägte wissenschaftliche Fach- und Marktkenntnisse im Bereich der Immunologie/Pneumologie
  • Erfahrung sowie entsprechende Erfolge in der Schnittstellenarbeit zwischen Medizin und Marketing und damit einhergehend mit der Arbeit in einer Matrix Organisation
  • Fähigkeit zur zügigen und selbstständigen Einarbeitung in neue Indikationen
  • Sehr gut strukturierte & organisierte, sowie vorausschauende Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Eigenständigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Freuen Sie sich auf:

  • eine attraktive Pipeline und innovative Produkte
  • individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und den Fokus auf lebenslanges Lernen
  • viel Vertrauen, Wertschätzung und Raum für Mitgestaltung in einem fokussierten
    und leidenschaftlichen Team
  • Büroflächen im Herzen Hamburgs, welche kollaborative, flexible und agile
    Zusammenarbeit ermöglichen
  • ein diverses, inklusives und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld, das der Charta der Vielfalt
    verpflichtet ist, Unterschiede nicht nur zulässt, sondern aktiv fördert und
    Bewerbungen aller qualifizierten Bewerbenden, unabhängig von ihren Merkmalen
    begrüßt und berücksichtigt
  • ein nachhaltiges Unternehmen, welches bis 2025 klimaneutral wird

AstraZeneca embraces diversity and equality of opportunity. We are committed to building an inclusive and diverse team representing all backgrounds, with as wide a range of perspectives as possible, and harnessing industry-leading skills. We believe that the more inclusive we are, the better our work will be. We welcome and consider applications to join our team from all qualified candidates, regardless of their characteristics. We comply with all applicable laws and regulations on non-discrimination in employment (and recruitment), as well as work authorization and employment eligibility verification requirements.

10000958 E MAGE

We’ll keep you up-to-date

Sign up to be the first to receive job updates.

Interested InSearch for a category and select one from the list of suggestions. Search for a location and select one from the list of suggestions. Finally, click “Add” to create your job alert.

Glassdoor logo Rated four stars on Glassdoor

Great culture, great work assignments, supportive management. Rotation opportunity within the company. They value inclusion and diversity.